X
MENU
Scrollen

Fly-Line

Mitten durch den Wald fliegen

fly-line-horizontal-rgb

Was ist die Fly-Line?

Die Fly-Line ist die neueste Attraktion am Erlebnisberg Kappe und ist für jedermann ab 3 Jahren geeignet. Bei dieser Mischung aus gemütlicher Achterbahn, Seilrutsche und Naturerlebnisbahn gleitet ihr an einem Rollschlitten sanft ins Tal. Bei einem gemächlichen Tempo von etwa 12 km/h fliegt ihr bei frischem Fahrtwind mitten durch die Natur. Auf der knapp 1.000m langen Strecke durch die Baumwipfel erlebt ihr den Wald aus unbekannten Perspektiven. Während ihr langsam durch Kurven und Kreisel schwingt, könnt ihr auch die Besucher des Bikeparks bei ihren atemberaubenden Abfahrten und Sprüngen beobachten, da verschiedene Strecken direkt unter der Fly-Line durchführen. Ein einzigartiges Erlebnis!

Wie funktioniert es?

Die Station der Fly-Line befindet sich direkt unter der Bergstation der großen 6er-Sesselbahn. Hier könnt ihr eure Tickets kaufen und werdet dann auf die Fahrt vorbereitet. Unsere Fly-Line Guides stehen euch mit Rat und Tat zur Seite und befestigen euch am Schlitten. Dann kann es auch schon losgehen! Bei der rund 5 Minuten langen Fahrt gibt es einiges zu entdecken. Dabei sind die Schlitten nahezu lautlos, wenn sie über das Rohr fahren. Unten angekommen empfängt euch ein weiterer Guide, welcher euch aus der Vorrichtung löst. Nun trennen euch nur noch wenige Meter von der Talstation des Sessellifts, mit dem ihr nach einer Fahrt mit der Fly-Line wieder kostenlos nach oben befördert werdet.

Fakten

  • etwa 1.000m Streckenlänge
  • rund 5 Minuten Fahrtzeit
  • gemäßigte Geschwindigkeit bis 12 km/h
  • in 6 bis 10 Metern Höhe
  • nahezu geräuschloser Betrieb
  • Fliehkraftbremse reguliert die Geschwindigkeit
  • ab 3 Jahren (bis 6 Jahre im Tandemflug mit Begleitung)
  • Maximalgewicht 120 kg

Ablauf

  • Los geht es unterhalb der Bergstation 6-er Sesselbahn - hier gibt es auch die Tickets
  • Danach werdet ihr durch unsere Fly-Line Experten an einem Schlitten der Fly-Line befestigt
  • Schon kann die gemächliche Fahrt durch den Wald und über Teile des Bikeparks starten
  • Unten angekommen gibt es wieder den festen Boden unter den Füßen
  • Nach eurer Fahrt mit der Fly-Line geht es kostenlos mit der Sesselbahn wieder den Berg hinauf

Sesselbahn Kappe

Gemütlich durch die Natur schaukeln

Auf dem Gipfel des Erlebnisberg Kappe befindet sich die Bergstation der 6er Sesselbahn „Kappe“. Im Winter, wenn alles unter einer dicken Schneedecke liegt, ist der Berg als Teil des Skiliftkarussell Winterberg ein beliebtes Ziel vieler Skifahrer. Könner finden hier die steilste Skiabfahrt nördlich der Mainlinie. Anfänger nehmen die leichtere Waldabfahrt oder versuchen sich am Panoramahang. Rauf kommen alle wieder mit der modernen 6er Sesselbahn.

Und im Sommer? Auch dann drehen sich bei uns die Sessellifte! Denn dann nutzen vor allem Mountainbiker aus dem Bikepark Winterberg die modernen Sesselbahnen um wieder bequem den Berg hinauf zufahren; und das samt Mountainbike.

Nach einer Fahrt mit der Fly-Line bringt euch die Sesselbahn wieder kostenfrei zurück nach oben auf den Erlebnisberg Kappe!

Aber auch Wanderer nutzen die 6er Sesselbahn gern um sich ein paar Höhenmeter zu sparen. Als Fußgänger kann man sowohl an der Bergstation, als auch an der Talstation in die Bahn einsteigen, und sich gemütlich in luftiger Höhe durch die Natur schaukeln lassen.

Die 4er Sessel- „Panoramabahn“ auf der anderen Seite der Kappe steht ausschließlich den Mountainbikern zur Verfügung.

+49 2981 92 96 433
E-Mail schreiben
Anfahrt planen